Ofenauswahl

Produkte in Speckstein

rivestimenti_01

Vor mehr als zwei Milliarden Jahren befand sich die Erde noch in den Anfängen ihrer Entwicklung, und die Kontinentalplatten waren in Bewegung und suchten ihren Platz. Selbst in den heutzutage so ruhigen nordischen Gebieten gab es reichlich vulkanische Aktivität.

Die Kontinentalplatten stießen in dem Gebiet, das heute die finnische Ostgrenze bildet, heftig aufeinander, und aus der festen Erdoberschicht entstanden stellenweise ineinander verflochtene mehr als 9 Kilometer hohe Bergketten. Sie brachen wieder in die Erdkruste ein und  die sich darunter bildenden “Luftlöcher“ füllten sich mit schmelzender Steinmasse die unter grossen Druck zu einem sehr dichten Gestein zusammengepresst wurde. So erhielt der Speckstein seine einzigartigen Wärme- und Kältespeichereigenschaften.

Der Stein durfte jedoch noch Milliarden Jahre im Schoß der Erde schlummern, bevor ein neues, heftiges Naturphänomen, die Eiszeit, die Bergkette abschabte und dieses einzigartige Material für uns zutage förderte.

Neuigkeiten

I nostri clienti

Events